Die neue Low-Code-Application: Domino Volt ist da

Mit Domino Volt setzt HCL ihr Engagement fort, mehr als 10 Millionen Anwendungen der Enterprise-Klasse für mehr als 15.000 Kunden zu transformieren.

Die Mission geht mit Domino Volt weiter

„Domino Volt setzt unsere Mission der unermüdlichen Innovation und Modernisierung der Domino-Anwendungen fort, die das Geschäft von mehr als 15.000 Kunden weltweit betreiben. Mit dieser Version ermöglichen wir den Geschäftsanwendern, die den täglichen Prozessen und Problemen am nächsten sind, ihre eigenen Anwendungen zu entwickeln, die nicht nur ihre Herausforderungen lösen, sondern auch mit ihren Geschäftsprozessen und Arbeitsabläufen übereinstimmen“,
so Darren Oberst, CVP und Leiter von HCL Software.
„Von abteilungs- bis hin zu unternehmenskritischen Anwendungen wollen wir den Wert von Domino auf alle Mitarbeiter im Unternehmen ausweiten“.

Domino Volt erweitert das Domino Produktportfolio um Low-Code-Funktionen

Herkömmliche Anwendungsentwicklungen sind zeitaufwändig, teuer in der Erstellung und stark von IT-Entwicklern und Ressourcen abhängig. Domino Volt gibt Geschäftsanwendern und IT-Mitarbeitern mehr Leistung in die eigene Hand. So entstehen neue Unternehmensanwendungen blitzschnell, um auf Herausforderungen und Marktanforderungen adequat zu reagieren.

Domino Volt erstellt Anwendungen 70% schneller.

Anwender können in Minutenschnelle Webanwendungen mit Formularen, Ansichten und Workflows erstellen, sogar aus einer Tabellenkalkulation heraus. Technisch versiertere Entwickler können Anwendungen bis zu 70 % schneller erstellen und sie mit Integrationen, angepasstem CSS, JavaScript und REST-APIs effizient erweitern.

Damit sind diese Anwendungen native Domino-Anwendungen; Kunden können damit Funktionen ihrer Anwendungen bereitstellen, verwalten und erweitern. Und das auch auf mobilen Geräten.

Domino Volt wird von Domino betrieben.

Domino war schon immer führend in den Bereichen Anwendungsentwicklung, Geschäftstransformation und Automatisierung. Die neue Low-Code-Application baut auf Domino auf. Mit erweiterter Skalierbarkeit und Funktionalität in Unternehmensqualität – mit eingebauter Stabilität und Sicherheit.

Erleben Sie eine erhöhte Produktivität und genießen Sie die gleichen niedrigen Gesamtbetriebskosten, die die bewährte und bewährte Domino-Plattform bereits bietet.

Hier geht es zur englischen Pressemitteilung von HCL.