Digitale Leaderfassung im CRM für Messen und Veranstaltungen


Die Kollegen aus Vertrieb und Marketing werden es kennen – eine Messe, Veranstaltung oder Bewerbermesse steht an und es sollen neue Kontakte generiert werden.

So geht Leaderfassung heute

Die Erfassung der Kontaktdaten möglicher Kunden, Mitarbeiter oder Partner hat höchste Priorität. Oft erfolgt dies manuell mit Stift und Papier. Dabei können wichtige Details untergehen oder ein entscheidender Wettbewerbsvorsprung geht verloren, da die Nachbereitung und Kontaktaufnahme zu viel Zeit in Anspruch nimmt.

Mit einer weiteren Schnittstelle zu unserer CRM-Software* können Messeleads und neue Kontakte easy auf dem Tablet aufgenommen und sofort an das CRM übermittelt werden.

Nach der Aufnahme aller Kontaktdaten (über manuelle Eingabe oder per Scan der Visitenkarte) werden die Daten in die Lead-Datenbank im CRM überspielt. Dabei werden alle wichtigen Felder und Details (Einwilligung Datenschutz inkl. Unterschrift, Bilder, Visitenkarte, etc.) des Kontaktprofils im CRM gefüllt.

Daraufhin kann jeder Kontakt im CRM qualifiziert werden und anschließend in die Ziel-Datenbank (z.B. Adress-Datenbank) transferiert werden.

Digitale Leaderfassung in vier einfachen Schritten

  1. Erfassung der Kontaktdaten im snapADDY VisitReport (evtl. Projektdetails, Firmendaten,
    Privatpersonen oder auch Bewerberdaten)
  2. Übermittlung in Lead-Datenbank im CRM
  3. Qualifizierung der Leads (Interesse, Entscheidungsphase, Volumen, etc.)
  4. Transfer in Zieldatenbank (z.B. Adressdatenbank) im CRM inkl. Dublettencheck

Da auf Messen oder Veranstaltungen nicht immer eine ausreichende Verbindung zum Internet besteht, ist die digitale Leaderfassung auch offline möglich. Die Übertragung ins CRM folgt dann sofort, sobald das Tablet wieder mit dem Internet verbunden ist.

Beeindrucken Sie mit automatisierten Mails

Nach dem Messebesuch und dem Transfer der Leaddaten ins CRM, kann auf Wunsch automatisch ein Workflow starten, der den Besuchern bspw. eine ‚Danke-Mail‘ sendet und diese im CRM dokumentiert. So beginnt die Betreuung unmittelbar nach dem Messebesuch und Sie können Ihren Ansprechpartnern weiterführende Infos sowie Kontaktdaten zukommen lassen. Dafür können im Vorfeld entsprechende Mail-Vorlagen erstellt und Vorgaben hinterlegt werden, um den Workflow individuell anzupassen.

Gut zu wissen!

Die erfassten Kontaktdaten aus dem Leadbogen werden dynamisch ins CRM übertragen. Das heißt, dass vorab keine aufwendige Konfiguration der Kontaktmaske im CRM erfolgen muss. Dies ermöglicht dem Marketing oder dem Vertrieb auch noch vor Ort oder während der Veranstaltung die Leadbögen in snappADDY anzupassen und Felder nach Bedarf zu ändern. Das CRM erkennt diese und übernimmt entsprechend die Daten.

Bild anklicken zum Vergrößern.

*Die Nutzung von snapADDY Visit Report muss zusätzlich lizenziert werden. Die Schnittstelle ist mit geringem Aufwand in die CRM-Lösungen unserer Kunden integrierbar.

Scroll to Top