Alle HCL Digital Solutions zukünftig aus einem Labor bei HCL

Neuigkeiten zu den HCL Digital Solutions aus der 46. DNUG-Konferenz in Esssen.

as ergibt den Vorteil eines engeren Zusammenwirkens der Digital Solutions Produkte. Dazu plant HCL mittelfristig eine Veränderung der Architektur mit deutlich mehr Synergie zwischen den Digital Solutions Produkten. Es werden dann die Kernfunktionen als Microservices angeboten u.a. APIs.

Die HCL Digital Solutions

Domino

Domino als perfekte Anwendungsplattform für Business Applications. Neben dem Notes Designer wird mit V11 auch eine neue, browserbasierte Entwicklungsmöglichkeit hinzukommen.

HCL Leap

HCL Leap wird die Basis für Low Code-Anwendungsentwicklung auf der Domino-Plattform.

HCl Connections

Connections (HCL Connections Roadmap) mit den verschiedenen Services (Files, Blogs, Wikis, usw.). Hier gibt es in Kürze mehr zu berichten.

Portal

Portal ist zukünftig ebenfalls auf Basis aktueller JavaScript-Technologien.

Sametime

Sametime für die Echtzeitkommunikation (persistent Team-Chat und Meetings).

HCL Safelinx

HCL Safelinx als sichere Lösung für VPN- und Client-freie http-Anbindungen für on prem und aus der Cloud.

HCL Digital Solutions – on Premises

Wichtig! HCL commitet sich für on Premises. Gleichzeitiger werden auch hybride und vollständigen Cloud-Lösungen weiterentwickelt. Zukünftig werden auch für klassische Domino Apps mobile Geräte, wie iPad (heute verfügbar), iPhones und Android Tablets unterstützt werden. Aber auch der Notes Client wird weiterentwickelt. (Offene Beta für die neue V11 geplant.)