DIESSNER – QUALITÄT IN FARBE

Außendienst wird transparenter mit CRM

Zugleich erfolgt die technische Anpassung an das System SAKRET für eine effektivere Zusammenarbeit.
Farbfächer liegt auf offenen Farbeimern

Die Diessner GmbH & Co KG Berlin besitzt seit Jahrzehnten eine anerkannt hohe Kompetenz im Bereich der Dispersionsfarben, Mix-Produkte, Dekorputze und Spachtelmassen, der dekorativen Wandgestaltungssysteme, Grundiermittel und Verbundsysteme für Wärmedämmung. Mit mineralischen Erzeugnissen wurde die Palette der Profiprodukte um weitere Einsatzbereiche ergänzt. Diessner entschied sich mit dem CRM-Spezialisten VSB Solutions GmbH das Vertriebstool GEDYS IntraWare 8 einzuführen – zur Verbesserung der Transparenz im Vertrieb und der Zusammenarbeit mit dem Mutterkonzern.

Branche

Chemie-Industrie

Mitarbeiter

75

Lösung

GEDYS IntraWare CRM

Die besondere Herausforderung für das neue Vertriebstool:

die Einführung mobiler Endgeräte für den Außendienst, der auch unterwegs aktuelle Informationen und Kontaktdaten benötigt.
Die zentrale Aufgabe bei Diessner bestand darin, mit einem neuen Vertriebstool die Transparenz in der Außendienststeuerung zu steigern und technisch an das System des Mutterkonzerns SAKRET anzupassen, um die Zusammenarbeit noch effektiver zu machen.

Ein wesentlicher Schritt dabei war die Einführung mobiler Endgeräte für den Außendienst, der auch unterwegs aktuelle Informationen und Kontaktdaten benötigt. Dazu gehört das Lesen, Bearbeiten und Erstellen von Dokumenten, um auch auf der Dienstreise produktiv den Arbeitsalltag zu gestalten. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, ist dies unverzichtbar.

Die Lösung: VSB implementiert das Vertriebstool GEDYS IntraWare 8

Unser Web-CRM für das Arbeiten im Büro, für unterwegs die mobile Version goMobile
Durch die flexible Architektur der mobilen CRM-Version können jegliche Notes-Anwendungen mit geringem Integrationsaufwand angebunden werden. Im Bürobereich wird die Webversion genutzt, im Außendienst wird die goMobile verwendet. Für den Außendienst bietet das mobile Vertriebstool unterschiedliche Vorteile, vor allem ganz neue Flexibilität. So besteht z.B. die Möglichkeit, die Terminplanung und -koordination zu optimieren und dem Außendienstmitarbeiter jederzeit Zugriff auf alle Kundeninformationen zu ermöglichen. Er hat damit die Option, neben umfassender Beratung und Präsentation neuer Produkte auch Preise anzugleichen oder neue Konditionen zu verhandeln. So bietet ihm das Vertriebstool eine effektive Vertriebsunterstützung.

Zudem hat der Außendienstmitarbeiter direkt vor Ort die Möglichkeit, die Auswertung der Verkaufschancen des einzelnen Kunden einzusehen. Er kann also genau ablesen, wie der Bedarf und die Bestellungen des Kunden sich bisher entwickelt haben und ein entsprechend angepasstes Angebot abgeben.

Das Ergebnis: Die optimale Zusammenarbeit

zwischen Außendienst und Innendienst durch das neue Vertriebstool
Die Benutzerzugriffsteuerung ermöglicht eine zielgerichtete Versorgung mit den relevanten Informationen. So greift der einzelne Mitarbeiter nur auf die Daten zu, die für seine Arbeit mit dem jeweiligen Kunden wichtig sind. Nach einem Termin kann der Außendienstmitarbeiter schnell und einfach seinen Besuchsbericht erstellen und die aktuellen Ergebnisse des Verkaufsgesprächs in das Vertriebstool eingeben. Die Daten sind dann sofort für den Innendienst verfügbar, was ein sehr effektives Arbeiten ermöglicht.

Durch die Einführung des Vertriebstools durch VSB hat Diessner einen deutlichen Nutzen für den Vertrieb und die zielgerichtete Kundenbearbeitung erreicht. In den nächsten Schritten werden noch weitere Features im Vertriebstool implementiert.