DB KOMMUNIKATIONS TECHNIK GMBH

Mit CRM zur Erfolgsstrategie

DB Kommunikationstechnik verfeinert Vertriebsprozesse mit GEDYS IntraWare
DB Kommunikationstechnik arbeitet mit GEDYS IntraWare CRM
Von Beratung, Planung und Installation bis zu Monitoring und Optimierung: auf die DB Kommunikationstechnik GmbH ist Verlass

DB Kommunikationstechnik GmbH arbeitet als Dienstleistungsunternehmen für Planung, Bereitstellung und Wartung in dem breiten Feld der Kommunikations-Technik. Mit mehreren Tausend Mitarbeitern muss sie zahlreiche Informationen verarbeiten. Für die zentrale Dokumentation und zielgerichtete Auswertung der Erfahrungswerte ihrer rund 50 Vertriebsmitarbeiter sollte daher ein CRM-System gefunden werden, damit strategische Schlüsse gezogen werden können.

Gemeinsam mit der GEDYS IntraWare GmbH konnten nun entsprechende Prozesse implementiert werden.

Branche

Kommunikationstechnik

Anwender

> 50

Lösung

GEDYS IntraWare CRM
„GEDYS IntraWare CRM funktioniert genau so, wie der Anwender denken muss, um erfolgreich zu sein.“

Gerhard Pentz, CRM-Projektleiter, DB Kommunikationstechnik GmbH

Perfekter Service-Partner: Die DB Kommunikationstechnik

Als Dienstleistungsunternehmen des Deutsche Bahn Konzerns sorgt die DB Kommunikationstechnik GmbH als Full-Service-Partner für Planung, Bereitstellung und Wartung von Kommunikationstechnik. Dabei deckt sie alle Bereiche von Sicherheits-, Automations-, Informations- und Telekommunikations-Technik sowie Printproduktion und Informationslogistik ab. Und das an 365 Tagen im Jahr, an 75 Standorten, mit 2.000 Technikern, Planern und Ingenieuren.

Diese Dienstleistungen stellt das Unternehmen nicht nur der Deutschen Bahn, sondern auch „DB-externen“ Kunden zur Verfügung. Entsprechend sind auch ca. 50 Vertriebsmitarbeiter Teil des Teams.

CRM-System soll Verwaltung mit Office ablösen

Der DB Kommunikationstechnik GmbH war klar, dass sie ein CRM benötigt und die bisherige Arbeit mit Excel und Word-Dateien im Unternehmen keine Zukunft hat. Gemeinsam wurde das Für und Wider einer CRM-Einführung abgewogen und schließlich Gerhard Pentz zum fachlichen Projektleiter auserkoren.

Dieser brachte nicht nur Erfahrung mit CRM-Systemen, sondern auch solche als ehemaliger Vertriebsleiter mit, was seine Qualifikation als CRM-Projektleiter unterstrich.

Praxis steckt im System

Bereits aus früheren Begegnungen überzeugt von GEDYS IntraWare, lud Herr Pentz uns zum Pitch ein. Im Vergleich mit 8 weiteren CRM-Systemen – ausgewählt vor allem anhand von User-Testversionen – schaffte es das GEDYS IntraWare CRM in die Endauswahl mit zwei weiteren Wettbewerbern.

Im folgenden Workshop überzeugte unser CRM schließlich durch die professionelle User-Führung und eine runde Systemlogik. Aber auch die individuelle Kundenbetreuung durch unseren kompetenten Vertriebsmitarbeiter spielte eine große Rolle.

Beim CRM der GEDYS IntraWare steckt die Praxis merkbar im System.
Gerhard Pentz, CRM-Projektleiter, DB Kommunikationstechnik GmbH

Alle Mann an Bord

Um die Problematik der geringen Mitarbeiternutzung vieler CRM-Projekte zu umgehen, bezog Herr Pentz ganz gezielt seine Mitarbeiter in die Entscheidungsfindung ein.

Selbst die nie ausbleibenden Zweifler überzeugte die GEDYS IntraWare CRM-Software vor allem durch die gut durchdachte User-Führung. Mittels einer Ausschreibung unter den Mitarbeitern wurde zudem ein individueller Name für das CRM gefunden, um die Identifikation mit dem System zu fördern. Nun wird es intern liebevoll „CARMA“ genannt.

dbkommunikationstechnik.de/