IT Concepts
Branche:
IT
Anzahl der Benutzer:
151
Verwendete Produkte:
Contacts; Office; Portal; Workflow; Sales; Helpdesk

CRM: Hohe Daten-Integration auf einer Plattform

ITConcepts professional erbringt sehr spezifische Dienstleistungen für ihre Kunden.
Dank der Einführung von GEDYS IntraWare Customer Relationship Management konnte die Effizienz der Kernprozesse maßgeblich gesteigert werden.

Über ITConcepts Professional

Die Firma ITConcepts Professional GmbH wurde im Jahr 1999 gegründet. Inzwischen besteht ITConcepts aus drei unabhängigen Firmen mit ca. 45 Mitarbeitern in Deutschland und über 100 Mitarbeitern weltweit. ITConcepts zählt zu den führenden BSM- (Business Service Management) Integratoren in Deutschland, der Schweiz und im Raum Asia Pacific.

Das Unternehmen entwickelt in enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden aus Standardprodukten individuelle Lösungen, die am Ende eine solide Wertschöpfung versprechen.

ITConcepts bietet kundenspezifische Beratung, Planung und technologische Lösungen an und begleitet ihre Kunden auf Wunsch durch den gesamten Lebenszyklus der Lösung – ausgehend von der Beratung über Installation, Implementation, Schulung und Support bis hin zum Betrieb in der IT-Umgebung.

Herausforderungen für das neue Customer Relationship Management

  • Ablösung verschiedener Insellösungen in den Bereichen Adressverwaltung, Kundenanfragen, Dienstleistungsmanagement, Workflowmanagement und Gruppenterminkalendar
  • Verbesserung der Kundenbeziehungen und der Qualität im Bereich Service

Resultat

  • Alle Lösungen (Gruppenterminkalender im Modul Schedule, Vorgangshistorie im Module Office, Opportunity-Verwaltung im Modul Sales, Supportverwaltung im Modul Helpdesk) wurden auf Basis einer einheitlichen Customer Relationship Management Plattform implementiert und integriert
  • Zudem erfolgte die Anbindung und Synchronisation mit der E-Mail-Datenbank (Termine, To-Do´s und E-Mails)

ITConcepts über das neue Customer Relationship Management:

„Seit wir GEDYS IntraWare CRM einsetzen, haben wir eine sehr hohe Transparenz in sämtlichen Vorgängen und haben hierdurch unsere Servicequalität optimiert. Jetzt ist sehr übersichtlich nachvollziehbar, welche Dienstleistungen durchgeführt werden, welche Supportfälle es gab, und wir können unsere Vorgangshistorie lückenlos darstellen. Und das ganz ohne Insellösungen.“
Herr Adenacker, IT-Adminstrator

 


Teilen