News

Countdown läuft: neue DSGVO ab 25.Mai 2018

17.01.18

Viele Unternehmen haben bisher kaum oder zu wenig Maßnahmen für die Umsetzung der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Angriff genommen. Dabei ist das Gesetz auch ein wesentlicher Erfolgsfaktor zur digitalen Transformation.

Einer IDC-Studie zufolge haben 44 Prozent der befragten Unternehmen noch keine Maßnahmen gestartet, 27 Prozent glauben auch nicht, bis zum Stichtag im Mai bereit zu sein.

Das könnte die Folge sein, dass viele aus den Bereich IT, Fachabteilungen und CRM-Manager die Änderung der DSGVO auf die leichte Schulter nehmen. An vielen Stellen fand noch immer keine Überprüfung und Analyse der bisherigen Prozesse statt. Die Zeit läuft davon und ein konkreter Maßnahmenplan lässt sich nur noch schwer auf eigene Hand erstellen.

„Anders ist es nicht zu erklären, das 44 Prozent der von IDC befragten Organisationen noch keine Maßnahmen gestartet haben. Fast ein Drittel, konkret 27 Prozent, gaben zu Protokoll, dass sie nicht davon ausgehen, bis zum Stichtag bereit zu sein. Besonders der Mittelstand hinkt hinterher, hier zeigen sich 39 Prozent skeptisch, die erforderlichen Prozesse und Maßnahmen rechtzeitig umgesetzt zu haben.“

Unwissenheit und fehlende Transparenz über den Paragrafendschungel sind vermehrt Ursachen für das bisher mangelnde Tätigwerden. Der Geschäftsführung und auch den Mitarbeitern fehlt es an Know-How und praktischen Beispielen. Wo müssen wir anfangen? Was muss bis wann erledigt sein? Wie muss meine eingesetzte Software angepasst werden? Diese oder ähnliche Fragen stellen sich derzeit die Verantwortlichen. In vielen Unternehmen sind die betroffenen Stellen und Prozesse, die mit personenbezogenen Daten in Berührung kommen, oft kaum oder gar nicht bekannt. Demnach sollten die Verantwortlichen umgehend umfassendes Know-How aufbauen und das Projekt im eigenen Unternehmen starten.

Der Countdown läuft: was Sie in den verbleibenden 4 Monaten noch erreichen können!

Wir sind regional in Hamburg, Berlin, Stuttgart, München, Düsseldorf und Frankfurt für Sie unterwegs und bieten Ihnen in unserer Roadshow Unterstützung zur Umsetzung der neuen DSGVO. Der Datenschutzexperte Herr Ralf Schulze übermittelt praxisorientiert einen Überblick über die Punkte der neuen Verordnung. Er liefert wichtige Begriffsdefinitionen und schafft Transparenz über Paragrafen, Rechte und Pflichten. Das verschafft Ihnen Handlungssicherheit im täglichen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und erhöhte Sanktionen bleiben aus.

DSGVO mit GEDYS IntraWare