Online Marketing

Online Vermarktung mit SEO, SEA, Markenbildung

Der stationäre Handel kennt das schon lange: 1A-Lagen erfordern hohe Mieten. Was ist der Vorteil von solchen Standorten? Sie verfügen über einen guten Einzugsbereich oder bringen eine kaufkräftige Laufkundschaft – schließlich ist das beste Geschäft sinnlos, wenn keine Kunden kommen.

Online ist das nicht anders: Kein erfolgreicher eigener Onlineshop ohne Besucher! Aber was sind die 1A-Lagen im Internet? Leider kann man das nicht so pauschal beantworten und nicht immer kann man sie einfach durch hohe Mieten besetzen.

Suchmaschinenoptimierung
– mit SEO an die Spitze in Google

Google ist der unangefochtene Marktführer im Bereich der Suchmaschinen. Milliarden von Suchanfragen werden Monat für Monat in den Google-Suchschlitz eingegeben. Klar ist: Wer bei einer solchen Suchanfrage ganz oben steht, hat die besten Chancen auf viele Besucher und entsprechend auch auf viele Verkäufe – aber wie kommt man da hin?

Eigentlich ist es ganz einfach: Google versucht, für jede Suchanfrage das relevanteste Ergebnis für den Suchenden oben anzuzeigen – Ihre Webseite muss also nur die relevanteste zu einem Thema im entsprechenden Suchgebiet sein.

Was genau bedeutet aber „die Relevanteste“ und wie definiert Google „Relevanz“?

Dafür gibt es eine Vielzahl von Indikatoren, die Sie beeinflussen können – diese sollten Sie von Anfang an bei der Erstellung Ihrer Webseite berücksichtigen, um möglichst prominent in den Suchergebnissen zu erscheinen.
Mit IBM Websphere Commerce Webshop Software können Sie diese Dinge von Anfang an „richtig“ machen und durch unser erfahrenes SEO-Team auch einen nachhaltigen Grundstein für Ihre Platzierung in den Suchmaschinen sorgen.

Suchmaschinenmarketing (SEA)
– Ersteigern Sie Ihren Traffic

Google versteigert prominente Platzierungen in den Suchergebnissen – Sie können also nahezu beliebig viele Besucher auf Ihre Webseite bringen, wenn Sie das entsprechende Budget haben. Aber: je höher der Wettbewerb, desto teurer wird jeder Klick (CPC – Cost-per-Click).

Kaufen diese Besucher hinterher auch? Wie hoch sind also die tatsächlichen Kosten pro Kauf (CPO – Cost per Order). Wie kann man das optimieren und wie behält man überhaupt den Überblick? Was sind „PLAs“ und „Site-Links“? Die Steuerung einer SEA Kampagne kann sehr komplex sein.

Mit den Tools des IBM Marketing Managements können Sie den Überblick über Ihre Kampagnen behalten und sind jederzeit im Bilde, ob das Kampagnenbudget effektiv für Ihr Unternehmen eingesetzt wird.

Online Marketing

Sichtbarkeit Kraft Marke – mit Markenbekanntheit zu mehr Besuchern

Marken haben einen entscheidenden Vorteil: Kunden suchen direkt nach der Marke, nicht mehr nach einem Produkt oder einem generischen Suchbegriff! Das bedeutet: Online-Marketing für Marken ist kostengünstiger als das Marketing für generische Begriffe!

Aber wir wird man „zur Marke“?

Wir erarbeiten mit Ihnen Strategien, wie Sie Ihren Kunden die Marke näher bringen können und sie zu „Markenkunden“ machen. Dabei reden wir natürlich nicht nur über Weltkonzerne und Weltmarken, sondern darüber, wie Sie es schaffen bei den Kunden nicht nur der Lieferant eines Produktes sind, sondern der Kunde bewusst bei Ihnen kauft und sich im Idealfall beim nächsten Mal gar nicht mehr bei Ihren Wettbewerbern umschaut.

Workshops
für Ihr erfolgreiches Online Marketing:

In unseren Workshops lernen Sie Mittel und Wege für mehr Traffic:

  • Google: Gefunden werden mit SEO und SEA
  • Verkaufsportale, Preissuchmaschinen und Spezialportale
  • Affiliate Marketing
  • Re-Marketing -Re-Targeting
  • Display-Kampagnen
  • E-Mail-, Newsletter- und mobile Werbung richtig einsetzen
  • Social Media
  • Analytics, Usability, Conversion Optimierung und das richtige Shop Management
  • CRM driven E-Commerce